Dessertweine

Inhaltsbereich

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.

Inhaltsbereich

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.

R A R I T Ä T E N

Wir haben einige besondere Flaschen für Sie im Haus - zum vor Ort trinken, als Geschenk verpackt oder einfach zum mit nach Hause nehmen.

12589

Barbera d'Asti DOCG Superiore "Stella Rossa" in der Holzkiste

Bonfante: Piemont

2011 Barrique
Methusalem 6L

199,00 EUR

11723

"2 di 2" Monferrato Rosso DOC

Bonfante: Piemont

2009 Barrique
Doppelmagnum

198,00 EUR

12434

Barbera d'Asti DOCG Superiore "Stella Rossa" in der Holzkiste

Bonfante: Piemont

2011 Barrique
Balthazar 12L

399,00 EUR

13266

Amarone DOCG MURANO-Flasche in der Holzkiste

Falezze: Veneto

2010 Barrique
Jeroboam 5L

1.980,00 EUR

13267

Amarone DOCG in der Holzkiste

Falezze: Veneto

2011 Barrique
Balthazar 12L

980,00 EUR

Recioto

Der Wein wird nach uralter Tradition hergestellt, nur ausgesuchte Trauben, früher sogar nur einzelne Beeren, werden in einem speziellen Verfahren auf Gestellen oder Strohmatten getrocknet. Dieses Verfahren nennt man auch "appassimento". Es konzentriert, auf natürliche Weise, den "Zuckergehalt" und es entwickelt sich auch häufig eine, durch Botrytis hervor-gerufene, Edelfäule. Der Name "Recioto" leitet sich vom Dialektausdruck "recie" = "Öhrchen" ab und bezieht sich auf die obersten, äußersten Beeren einer Traube. Durch ihre Position erhalten diese Beeren sehr viel Licht und Sonne und sind dadurch reifer und süßer als die restlichen Beeren. Diese wurden früher einzeln ausgelesen, was aber heute nicht mehr angewendet wird. Der Recioto zeichnet sich durch sein samtiges, volles Bukett und dem typischen Geschmack nach Akazienhonig und Mandeln aus. Er ist ein körper- und alkoholreicher, süßer Rotwein, der mitunter an einen leichten Portwein erinnert.

12429

Recioto della Valpolicella Classico DOC

Allegrini: Veneto

1996 Barrique
0,5l

55,00 EUR

Torcolato

Das Verfahren, einen ganz besonderen Wein aus vorher sorgsam in der Luft getrockneten Trauben zu bereiten, früher in Italien weit verbreitet, wird heute nur noch in wenigen Gebieten praktiziert. Meist sind diese Weine, wenn sie wirklich nach dem klassischen Verfahren bereitet werden, so hoch in den Erzeugungskosten, sowohl durch die geringe Ausbeute wie auch durch großes Risiko, dass sie nicht gehandelt werden. Die Maculans haben versucht, in Breganze diese Tradition neu zu beleben, und bringen, zur Zeit wohl als einzige, seit etwa zwanzig Jahren einen richtigen Torcolato in den Handel. Der Preis ist nicht unerheblich, das Produkt aber einzigartig. Es werden ausgesuchte Trauben vom Tocai, Garganega und Vespaiolo zum Trocknen aufgehängt, um im Januar des folgenden Jahres vergoren zu werden. Nach einer langsamen und sehr langen Gärung wird der Wein in Eichenfässern gelagert, um zum Torcolato heranzureifen. Ein reifer Torcolato ist von bernsteingelber Farbe, hat etwa 13% vol. Alkohol und einen Teil noch unvergorenen Zuckers. Die Blume ist ausgeprägt, erinnert an vollreife Früchte, ist sehr differenziert. Im Geschmack ist er leicht süß, voll, harmonisch, mit einem trockenen Nachgeschmack. Maculans Stolz, der sich weltweit Wertschätzung und Anerkennung erworben hat.

12423

Torcolato di Breganze DOC

Maculan: Veneto

1997 Barrique
0,375l

48,00 EUR